bahnen.at: die etwas andere eisenbahnseite
Logo MzB Logo Ronny Logo Daheim
Logo Erlebnis Bahn Logo Steinschaler
Voller Zug!
 Titelbild fim02.jpg

Fragen und Antworten

Austro Train Ring

hr


Was ist der AustroTrainRing?


Der AustroTrainRing (oder kurz ATR) bildet eine Liste / einen Ring von Websites, die sich auf irgendeine Art mit den österreichischen und altösterreichischen Eisenbahnen, inklusive Modellbahnen, beschäftigen.

Auf der ersten (oder irgendeiner) Seite jeder Mitglieder-Homepage befindet sich eine kleine Navigationsleiste des ATR, die es den Besuchern ermöglichen soll, auch die anderen Mitglieder des ATR kennenzulernen.

Was ist der Unterschied zwischen Homepage und Webs


Grundsätzlich wird im deutschsprachigen Raum zwischen den beiden Begriffen nicht besonders unterschieden. Im Englischen bezeichnet »Homepage« die erste Seite, also die Adresse, die auf die Visitenkarte kommt.

Mit »Website« wird die gesamte Web-Präsentation, also alle Seiten, bezeichnet. Und unter einer »Webpage« (Seite) versteht man eine einzelne Unterseite innerhalb der Website.

Unsere Navigation sollte auf der Homepage - also der Startseite - eingefügt werden, wir sind aber auch zufrieden, wenn die Navigation auf irgendeiner (passenden) Seite eingefügt wird.

Neue Seite anmelden


Site-Titel Titel Ihrer Webpräsenz, max. eine Zeile
Beschreibung Kurze Beschreibung Ihres Angebotes, die dass Interesse des Besuchers wecken soll.
Bitte normale Worte, nicht nur Großschreibung, nicht mehr als ein Satzzeichen.
So nicht: IRRE SEITE - SOFORT BESUCHEN!!!!!!!!!!!!
Wir erlauben uns, derartige Einträge zu redigieren!
Schlüsselwörter Wahlweise können einige zusätzliche Schlüsselwörter angeführt werden.
Eingangs-URL Adresse der Homepage, wie oben erläutert.
Auf diese Seite wird gelinkt.
Code-URL Adresse der Seite, auf der tatsächlich der Navigations-Code eingefügt wurde.
Wichtig bei Seiten mit Frames oder wenn es eine eigene Seite für Web-Ringe gibt.
Site-ID Zahlen und/oder Ziffern.
Diese Site-ID müssen Sie sich merken und in dann in den Navgationscode einfügen.
Das Script übeprüft, ob die Site-ID ev. bereits vorhanden ist und weist ggf. darauf hin.
Kennwort Bitte verwenden Sie keines ihrer bestehenden Kennworte, denn das Kennwort für diesen Webring wird ungesichert übertragen und kann zudem vom Ringmaster eingesehen werden!
Falls Sie das Kennwort im Laufe der Zeit vergessen, kein Problem. Unsere Script schickt es auf Aufforderung zu.
Name Ansprechpartner für die angemeldete Website, normalerweise der Webmaster.
E-Mail Dazugehörige e-Mail Adresse.
Diese ist nur dem Ringmaster zugänglich und wir garantieren, dass sie nicht weitergegeben wird und dass auch wir sie nicht für irgendwelche Zwecke außer für die Verwaltung dieses Webringes verwenden werden.
Absenden Wenn Sie alle erforderlichen Angaben eingefügt haben und diese »Abschicken«, erhalten Sie sowohl eine Antwortseite und zusätzlich auch noch ein e-Mail an die angegebene Adresse.
Der Text ist Original vom Script, wir haben den Text noch nicht vollständig an unsere Gegebenheiten angepaßt.

Code für Ihre Seite


Der Ihnen übermittelte Code ist nur als Beispiel zu sehen:

Austro Train Ring

Nächste

Zufall

Liste

Sie können diesen Code beliebig abändern.
»ringid« ist atr,
»siteid« sind die von Ihnen gewählten Buchstaben oder Ziffern.

Diese Befehle können Sie verwenden:

Einen Teilnehmer weiter
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/next.pl?ringid=atr;siteid=XXX

Einen Teilnehmer zurück
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/prev.pl?ringid=atr;siteid=XXX

Die nächsten 5 Teilnehmer auflisten
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/next5.pl?ringid=atr;siteid=XXX

Die vorigen 5 Teilnehmer auflisten
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/prev5.pl?ringid=atr;siteid=XXX

Alle Teilnehmer auflisten
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/list.pl?ringid=atr;siteid=XXX

Zur Startseite des Webringes
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/home.pl?ringid=atr

zufällige Seite wählen
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/rand.pl?ringid=atr;siteid=XXX

bestimmte Seite wählen
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/goto.pl?ringid=atr?;siteid=MzB (!)

Eigene Seite editieren / Standardcode ermitteln
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/siteadmin.pl?ringid=atr;siteid=XXX

Dem Ring beitreten
http://www.bahnen.at/cgi-bin/webring/newsite.pl?ringid=atr

Beispiele


Die einfachste Möglichkeit ist das Einbinden der von Ihnen gewünschten Befehle mittels eines einfachen Texthinweises für den Benutzer.
Dies sieht dann in etwa so aus:/

AustroTrainRing: [ <1 | Zufall | 1> | Nächsten 5 ]

Eine andere Möglichkeit wäre, das Logo von AustroTrainRing mit einzubinden, entweder durch einen Verweis auf das Logo auf diesem Server mittels
»http://www.bahnen.at/atr/logo_atr.gif« oder einfach das Logo abzuspeichern und von Ihren Seiten aus einzubinden (siehe Muster).

AustroTrainRing zurück
Zufall
Liste
weiter

Natürlich gibt es auch den alten Style fix und fertig:

Abschluß


Wenn Sie den Code in Ihre Seite eingefügt haben, bitten wir um eine kurze Nachricht an den Ringmaster. Er wird dann umgehend die Seite freischalten.

Auch bei allen weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Abschied


Sie können jederzeit Ihre Seite von diesem Webring abmelden, eine Schaltfläche gibt es dazu auf Ihrer Wartungsseite.

Das Script überprüft fallweise ob die Seite erreichbar sind und dann, ob der minmale Navigations-Code noch sichtbar ist und erstellt eine Vorschlagsliste zur Streichung. Eine allfällige Entscheidung hat dann der Ringmaster zu treffen.

Bei Eisenbahn-Seiten sowieso kein Thema: Aber es gelten auch bei diesem Angebot unsere allgemeinen Bedingungen:
Keine sittenwidrige, rassistische oder ungesetzliche Inhalte!


Verfügbare Logos

Standard-Logo
85 x 79
Standard-Logo

Standard-Logo ohne Schrift
50 x 50
Standard-Logo

Clickable-Map
163 x 37
AustroTrainRing




Originale

 Original als TIFF
157 x 96
zum download


 Original als PSD
freigestellt
161 x 100
zum download


 Original als PSP
freigestellt
161 x 100
zum download



Farbvarianten:

für grauen Hintergrund
für blauen Hintergrund
für schwarzen Hintergrund


Anpassungen

Nostalgiebahnen in Kärnten
60 x 38
Nostalgiebahnen in Kärnten

Gerne zeigen wir auch Ihre Variation


hr

07.04.2011 Counter Counter  design by Ronny